Archiv für Mai, 2014

EEV AG, Rechtsanwältin Jackwerth aus Göttingen, das Nachrangdarlehen, Suchmaschine-Finanzen.de und weitere Themen

Diese Themen finden Sie in dieser Woche auf unserem Internetblog von diebewertung.de. Derzeit arbeiten wir an einer spannenden Geschichte rund um das Thema "Wirtschaftskriminalität in der Finanzbranche unter Unternehmen". Wer meint, es gibt nur das Thema "NSA", der irrt. Auch unter kleineren Unternehmen in der Finanzbranche gibt es ausspähen, betrügen, abwerben usw.

31. Mai 2014 Allgemein

AFA AG gratuliert Stiftung Warentest und Finanztest

Die Stiftung Warentest feiert in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag und der unabhängige Finanzdienstleister AFA AG gratuliert recht herzlich. Die Stiftung Warentest mit den Zeitschriften Test und Finanztest ist eine deutsche Verbraucherorganisation, deren Testmethoden allerdings gerade in letzter Zeit immer wieder öffentlich kritisiert wurden. Jüngst titelte die Wirtschaftswoche „Die Stiftung Warentest in der Kritik“, auch die WELT schrieb „Die gefährliche[Weiterlesen…]

27. Mai 2014 Allgemein

AFA-Fonds mit Top-Performance: Finanztest von Stiftung Warentest bestätigt eindrucksvoll Qualität des Warburg Value vom AFA Global Werte Stabilisierungsfonds AGWS

Eine gute Nachricht konnten Kunden der AFA AGin der Finanztestlesen. In der Ausgabe 03/2013 unterstrich die Stiftung Warentest mit der Finanztest die außergewöhnlich konstant starke Performance des AFA Global Werte Stabilisierungsfonds AGWS. Die Finanztest lobte ausdrücklich den dort genannten Warburg Value, dessen Overlaymodell der AFA Global Werte Stabilisierungsfonds ist. Die Finanztest wörtlich über das seit Jahren überzeugende und von der AFA AG vermittelte[Weiterlesen…]

26. Mai 2014 Allgemein

AFA AG begrüßt Maßnahmen der Bundesregierung zum Schutz von Kleinanlegern

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und Justiz- und Verbraucherschutzminister Heiko Maas (SPD) wollen Anleger vor dubiosen Geldanlagen besser schützen, wie Stiftung Warentest und Finanztest berichten. Dazu stellten die Minister am 22.05.2014 in Berlin den „Aktionsplan für mehr Verbraucherschutz im Finanzmarkt“ vor, der neue Informationspflichten, strengere Prospektregeln, Werbebeschränkungen und mehr Kompetenzen für die Finanzaufsicht BaFin vorsieht. Eine wichtige Nachricht für die AFA[Weiterlesen…]

24. Mai 2014 Allgemein

AFA AG und Finanztest von Stiftung Warentest setzen sich für Verbraucherschutz ein

Der unabhängige Finanzdienstleister AFA AG mit Sitz in Berlin und Cottbus spricht sich ebenso wie das Finanzmagazin Finanztest von der Stiftung Warentest gegen undurchsichtige und riskante Geldanlagen aus.Die Verbraucher verdienen eine bessere Beratung und mehr Transparenz, so lautet das Fazit der Diskussion zum Thema „Gute Finanzberatung?“, die am 22. und 23. Mai im Rahmen einer zweitägigen Internationalen Konferenz zu Finanzdienstleistungen in Hamburg stattfand. Auf dem Panel diskutierten Thomas Schröder von der AFA[Weiterlesen…]

23. Mai 2014 Allgemein, Verbraucherschutz

AFA AG: Gute Finanzberatung braucht eine neue ganzheitliche Betreuungsethik

Die Verbraucher verdienen eine bessere Beratung und mehr Transparenz, so lautet das Fazit der Diskussion zum Thema „Gute Finanzberatung?“, die heute im Rahmen der zweitägigen Internationalen Konferenz zu Finanzdienstleistungen in Hamburg stattfand. Auf dem Panel diskutierten Thomas Schröder von der AFA AG Rostock, Dr. Erich Paetz (BMELV), Johannes Muschik (FESIF), Dr. Fred de Jong (ACIS, NL), Lars Gatschke (VZBV) und Axel Kleinlein[Weiterlesen…]

22. Mai 2014 Allgemein

Bestimmen Sie endlich MIT im Fubus-OSV Insolvenzverfahren! Wie? Das lesen Sie hier!

Es war eine Art "Husarenstreich", den das Amtsgericht Dresden, der Insolvenzverwalter und Rechtsanwalt Gloeckner aus Nürnberg da versucht haben, durchzuziehen. Ob mit Erfolg, das weiss man noch nicht. Tatache ist jedoch, dass die verunglückte Gläubigerversammlung der FUBUS-OSV, so manchen Gläubiger zum Nachdenken angeregt hat.

19. Mai 2014 Allgemein

CARDEA.life – Versicherungen sind für Menschen gemacht – Zumindest die der CARDEA.life

Focus Money bewertet die Multiriskpolice der PrismaLife, CARDEA safety first, mit Bestnoten. Mit dem Tarif CARDEA safety first erzielt die PrismaLife, unter der Marke CARDEA.life, im grossen BU-Check des Fachmagazins Focus Money die Platzierung "Beste BU-Rente" in der Kategorie Multirisk mit BU (Ausgabe 20/2014).

19. Mai 2014 Allgemein

FUBUS-OSV Insolvenzverfahren: Offener Brief an das Amstgericht Dresden von Rechtsanwalt Daniel Blazek von BEMK Rechtsanwälte aus Bielefeld

Es war keine Glanzleistung der sächsichen Justiz, was sich dort am Dienstag dieser Woche in Dresden abgespielt hat. Chaotisch, eine Zumutung, Arroganz der Macht, um nur einige Aussprüche von verärgerten Gläubigern und Gläubigeranwälten hier wiederzugeben. Nun ist man wohl dabei, die "Scherben aufzuräumen". Die Scherben, die durch eine chaotische Führung des Verfahrens entstanden sind. Daniel Blazek, einer der Teilnehmer an[Weiterlesen…]

16. Mai 2014 Allgemein

Diebewertung.de berichtet: Auch Blaue Infinus Insolvenzverfahren eröffnet

Nun, das Büro der Blauen Infinus scheint doch wieder Strom gehabt zu haben, so dass man dann auch alle Akten so aufarbeiten konnte, dass auch für die "Blaue Infinus" nun das Insolvenzverfahren eröffnet werden konnte. Man kann nur hoffen, denn auch hier ist die Kanzlei Küblerlaw zuständig, das dieses Insolvenzverfahren mit weniger Diskussionen abläuft und Herr Kübler hier ein besseres[Weiterlesen…]

10. Mai 2014 Allgemein