Beiträge getaggt mit: "Anwälte"

Kanzleimarketing.de: Zweite Ausgabe erschienen

Kanzleimarketing.de: Zweite Ausgabe erschienen

Wie effizientes Kanzleimarketing funktioniert

9. Mai 2017 Allgemein
Versicherungskompetenz in München: von Lauff und Bolz rekrutiert namhaften Haftpflicht-Experten

Versicherungskompetenz in München: von Lauff und Bolz rekrutiert namhaften Haftpflicht-Experten

5. Juli 2016 Allgemein
Mit neuen Kräften ins neue Jahr: von Lauff und Bolz Versicherungsmakler GmbH weitet Aktivitäten aus

Mit neuen Kräften ins neue Jahr: von Lauff und Bolz Versicherungsmakler GmbH weitet Aktivitäten aus

25. November 2015 Allgemein
GmbH-Geschäftsführer kann Organisationsverschulden treffen

GmbH-Geschäftsführer kann Organisationsverschulden treffen

Ein GmbH-Geschäftsführer muss, um seine Pflichten entsprechend wahrnehmen zu können, über eine ausreichende Übersicht über die wirtschaftliche und finanzielle Situation der Gesellschaft verfügen.

5. Juni 2013 Allgemein
Lebensversicherungsfonds enttäuschen oftmals die Anleger

Lebensversicherungsfonds enttäuschen oftmals die Anleger

Bei Lebensversicherungsfonds handelt es sich in der Regel um sog. geschlossene Fonds.

5. Juni 2013 Allgemein
Ehevertrag: Unternehmer müssen möglicherwiese dennoch die Altersvorsorge des anderen Ehegatten gewährleisten

Ehevertrag: Unternehmer müssen möglicherwiese dennoch die Altersvorsorge des anderen Ehegatten gewährleisten

Im Ehevertrag kann die Unternehmensbeteiligung vom Zugewinnausgleich ausgeschlossen werden, sobald es sich bei einem Ehegatten um einen Unternehmer oder Freiberufler handelt.

5. Juni 2013 Allgemein
Kündigung eines Mieters auch dann möglich, wenn Vermieter Mietsache für gewerbliche Zwecke nutzen möchte

Kündigung eines Mieters auch dann möglich, wenn Vermieter Mietsache für gewerbliche Zwecke nutzen möchte

Einem Vermieter soll es nun möglich sein, seinem Mieter auch dann zu kündigen, wenn er die Mietsache für gewerbliche Zwecke und nicht für den Eigenbedarf nutzen möchte.

4. Juni 2013 Allgemein
Filmrecht: Die Frage nach dem Urheber

Filmrecht: Die Frage nach dem Urheber

Nach dem allgemeinen Schöpfungsgrundsatz im Sinne des Urhebergesetzes (UrhG) wird bestimmt, ob eine Person sich als Urheber eines Filmes betiteln kann oder nicht.

4. Juni 2013 Allgemein
Anleger von Clerical Medical können gegebenenfalls aufatmen

Anleger von Clerical Medical können gegebenenfalls aufatmen

Für Anleger der Lebensversicherungsverträge des Types ,,Wealthmaster Noble“ könnte möglicherweise ein Anspruch auf Erfüllung und Schadensersatz bestehen.

4. Juni 2013 Allgemein
Landgericht Hannover: Auch ,,Nicht-Banken“ müssen über Kick-Backs aufklären

Landgericht Hannover: Auch ,,Nicht-Banken“ müssen über Kick-Backs aufklären

Anlegern können gegebenenfalls Schadensersatzansprüche zustehen, wenn sie im Rahmen einer Beratung, zum Beispiel durch eine Bank, nicht über geflossene Rückvergütungen aufgeklärt worden sind.

3. Juni 2013 Allgemein