Der Börsenbuchverlag feiert sein 25-jähriges Bestehen

Der Börsenbuchverlag feiert sein 25-jähriges Bestehen

„Das ist die Börse“ von Börsenlegende André Kostolany in der Jubiläumsedition

Seit 1989 steht der Börsenbuchverlag für die Themen Wirtschaft, Finanzen und Börse. Unter seinem Dach finden sich Wirtschafts-Nobelpreisträger wie Robert J. Shiller und Harry Markowitz, Top-Ökonomen wie Barry Eichengreen oder Ottmar Issing sowie eine Vielzahl der namhaftesten deutschsprachigen Wirtschaftsexperten, Börsianer und Trader. Am 8. Oktober 2014 feiert der Börsenbuchverlag im Rahmen der Frankfurter Buchmesse sein 25-jähriges Bestehen.

Was 1989 mit amerikanischen Börsenprofis begann, fand seine Fortsetzung mit renommierten internationalen Top-Ökonomen sowie namhaften deutschsprachigen Autoren. Heute ist der Börsenbuchverlag aus dem Reigen der deutschen Wirtschaftsbuchverlage nicht mehr wegzudenken und einer der wenigen mit hoher Kompetenz und einem klaren Fokus auf den Bereich Börse. Jetzt feiert der Verlag auf der Buchmesse in Frankfurt seinen 25. Geburtstag.

Sebastian Grebe, langjähriger Verlagsleiter und Programmverantwortlicher des Börsenbuchverlags: “Es ist schön, zu sehen, wie aus einer Marke mit einigen wenigen Börsenbüchern am Anfang inzwischen drei verschieden ausgerichtete Label geworden sind, die gemeinsam ein Programm mit einigen hundert Backlisttiteln und mehreren Dutzend Novitäten pro Jahr verantworten.”

In den letzten Jahren haben die PLASSEN Buchverlage – so der Name der Dachmarke, unter der die drei Imprints mittlerweile firmieren – durch starkes Wachstum im Zusammenspiel mit einer immer weiteren Schärfung des Verlagsprofils überzeugt. “Diesen Erfolg verdanken wir einem starken Team, vielen fantastischen Autoren, aufgeschlossenen Partnern im Buchhandel und last but not least unseren Lesern, die wir immer wieder für unsere Neuentdeckungen begeistern konnten”, freut sich Verleger Bernd Förtsch, der den Börsenbuchverlag im Jahr 1989 gründete.

Zur Feier des Jubiläums veröffentlicht der Börsenbuchverlag den Titel “Das ist die Börse” von Börsenlegende Andre Kostolany in einer Jubiläumsedition und macht den Lesern damit einen seit Langem vergriffenen Börsenklassiker wieder zugänglich.

Pressekontakt:
Quadriga Communication GmbH
Felicitas Kraus
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
kraus@quadriga-communication.de
030-30308089-14

*

Firmenkontakt
PLASSEN Buchverlage
Herr Sebastian Grebe
Am Eulenhof 14
95326 Kulmbach
09221 / 90 510
buecher@boersenmedien.de
http://www.plassen-buchverlage.de/

Pressekontakt
Quadriga Communication GmbH
Felicitas Kraus
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-303080890
kraus@quadriga-communication.de
http://www.quadriga-communication.de