Office-Management-Dienstleister global office ist neuer Partner der GFKL-Gruppe

Essen, 6. Oktober 2014: global office, Deutschlands schnellst wachsender Anbieter für Office-Management-Dienstleistungen, ist neuer Partner der GFKL-Gruppe. Über das interaktive Kundenportal erhalten global office Kunden ab Oktober Zugriff auf das gesamte Dienstleistungsspektrum der GFKL-Gruppe. GFKL stellt eine innovative, maßgeschneiderte Produktpalette zur Verfügung, die unter anderem das klassische Treuhandinkasso, die individuelle Bearbeitungen von Forderungen sowie die E-Commerce-Lösungen PayProtect und OrderCheck umfasst. Dies ermöglicht Kunden eine vollständige Konzentration auf ihr Kerngeschäft.

Die Konzentration auf das Kerngeschäft und damit die Intensivierung der eigenen Produktivität stellt auch die Grundlage für global office als Dienstleister für Kunden-Dialog-Lösungen und Einkaufsvorteile dar. Zu den angebotenen Dienstleistungen zählen neben dem telefonischen Erreichbarkeitsservice unter anderem ein Terminierungsservice, Büromaterialservice, Travel Management, Lohnbuchhaltungs-Service und auch das Forderungsmanagement über die GFKL-Gruppe. “Auf der einen Seite steht die Steigerung der Erreichbarkeit im Fokus bei fallabschließender Erledigung der eingehenden Anrufe, aber auch die verbesserte Terminauslastung, und ein Mehr an Aufträgen und Umsätzen sowie geringere Kosten über die global office Einkaufsplattform am Ende des Tages. Und durch aktuell bundesweit 32 Niederlassungen ermöglicht global office eine optimale Kundenbetreuung vor Ort”, so Andre Maschmann, geschäftsführender Gesellschafter von global office.

Kamyar Niroumand, Vorstandsvorsitzender der GFKL, über die Zusammenarbeit mit global office: “Mit global office haben wir einen innovativen Partner in einem schnell wachsenden Markt gefunden. Wir freuen uns, durch diese Kooperation unser Partnernetzwerk weiter zu stärken. So können in Zukunft noch mehr Kunden von unserer Expertise profitieren.”

Über die GFKL-Gruppe:
Die GFKL Financial Services AG ist einer der führenden Dienstleister für Forderungsmanagement in Deutschland. Ihre 1.100 Mitarbeiter betreuen ein Forderungsvolumen von derzeit rund 20,2 Mrd. Euro. Das Angebot der GFKL richtet sich an Handelskonzerne, Banken, Versicherungen, Energieversorger, Telekommunikationsunternehmen und öffentliche Institutionen ebenso wie an kleine und mittelständische Unternehmen. Die Kompetenz der GFKL im Forderungsmanagement umfasst ein breites Portfolio mit hohem Qualitätsanspruch. Die Ratingagentur Standard & Poor”s verlieh ihr dafür das höchste Ranking als Servicer: “Strong, Outlook Stable”.

Pressekontakt:
GFKL Financial Services AG
Kartika Warno
Referentin Corporate Communications
Am EUROPA-CENTER 1b
45145 Essen

Tel.: +49 201 102-1191
Fax: +49 201 102 1102-095
E-Mail: kartika.warno@gfkl.com
Internet: www.gfkl.com

Die GFKL Financial Services AG ist einer der führenden Dienstleister für Forderungsmanagement. Ihre 1.100 Mitarbeiter in Deutschland und Spanien betreuen ein Forderungsvolumen von derzeit rund 21,7 Milliarden Euro. Das Angebot der GFKL richtet sich an Handelskonzerne, Banken, Versicherungen, Energieversorger, Telekommunikationsunternehmen und öffentliche Institutionen ebenso wie an kleine und mittelständische Unternehmen. Die Kompetenz der GFKL im Forderungsmanagement umfasst ein breites Portfolio mit hohem Qualitätsanspruch. Die Ratingagentur Standard & Poor”s verlieh ihr dafür das höchste Ranking als Servicer: “Strong, Outlook Stable”.

Kontakt
GFKL Financial Services AG
Rebecca Poppe
Am EUROPA-CENTER 1b
45145 Essen
+49 201 102-1194
pr@gfkl.com
http://www.gfkl.com