Mit der Eröffnung am 11.5.2024 hat das Team des Osmium-Instituts die nagelneuen Räumlichkeiten in der Kemmelallee 6 bezogen und wird künftig von der beschaulichen Künstlerstadt aus die Geschicke des bezaubernden Edelmetalls lenken. Man rechnet mit viel internationalem Besuch und hofft, auch für die Hotellerie und den Tourismus ein Motor zuArtikel lesen

Das brandneue Osmium-Institut mit nagelneuem Materialprüfungslabor und großem Flagshipstore öffnet auf 560m² seine Pforten. Am 11.05.2024 ist es an der Kemmelallee 6 soweit: Nach einer Bauzeit von zwei Jahren wird der Hauptflagshipstore des weltweiten Osmium-Marktes mit dem neuen Logistikzentrum an den Start seiner Arbeit gehen. Die neuen Räume im HerzenArtikel lesen

Ruth Wermes – neue Geschäftsführerin des Osmium-Instituts Mit Wechsel der Geschäftsführung beschleunigt das Osmium-Institut die Marktdiversifizierung des letzten, äußerst seltenen Edelmetalls. Ruth Wermes übernimmt ab heute die Geschäftsführung des deutschen Osmium-Instituts, das sich damit ebenfalls strategisch weiterentwickelt. Wermes übernimmt die Geschäftsführer-Position von Ingo Wolf, der dem Institut als wissenschaftlicher Direktor weiterhin erhaltenArtikel lesen

Nach zehnjährigem Aufbau des Sachanlegermarktes ist kristallines Osmium nun auch auf dem Schmuckmarkt angekommen – und verändert die alte Welt der Juwelen. 2024 war das Osmium-Institut in Kooperation mit der Oslery GmbH zum dritten Mal auf der internationalen Schmuckmesse Inhorgenta in München als Aussteller vertreten. Wenig überraschend: Auch in diesemArtikel lesen

Degussa Galvanik-Produkte (Bildquelle: @Degussa Goldhandel) Frankfurt am Main, 11. Februar 2016: Die Degussa Goldhandel GmbH wird auf der diesjährigen Inhorgenta am Stand 541 in Halle A2 erstmalig ihr neu eingeführtes Angebot im Bereich Galvanik für die Veredelung von Oberflächen präsentieren. Daneben werden eine Reihe von Halbzeuge-Produkten zu sehen sein. SeitArtikel lesen