Tresorspezialist Hartmann Tresore expandiert

Neue Niederlassung in MÜnchen

Tresorspezialist Hartmann Tresore expandiert

Hartmann Tresore NL München

Die HARTMANN TRESORE AG, einer der führenden Anbieter von Tresoren in Deutschland und Europa, ist weiter auf Expansionskurs. Am 1 September ist die neue Niederlassung des Unternehmens in München „an den Start gegangen“.
Die neue Filiale des Unternehmens, das seinen Hauptsitz im nordrhein-westfälischen Paderborn hat, liegt zentral in der Arnulfstraße nahe des Münchner Hauptbahnhofs im Gebäude des Hotels „Citadines“. „Wir haben längere Zeit nach einem optimalen Objekt in München gesucht, um die „Lücke“ in unserem Filialnetz zwischen unseren Standorten im Rheinland und der Schweiz zu schließen“, sagt der Vorstandsvorsitzende Christoph Hartmann. „Durch die Niederlassung in München können wir den Markt in Süddeutschland und Österreich noch besser abdecken und unseren Kunden zusätzlich zu den bisherigen Vertriebswegen auch eine persönliche Beratung in einer Filiale anbieten.“
Zum Angebot von HARTMANN TRESORE gehören einbruch- und feuersichere Tresore aller Art für den privaten und gewerblichen Bereich. Ein weiterer Schwerpunkt sind branchenspezifische Sicherheitslösungen, z. B. für Handel, Industrie, Hotellerie und Gastronomie, Behörden und öffentliche Einrichtungen, Kliniken und Pflegeeinrichtungen, die Automobilbranche sowie für Filialisten aus unterschiedlichen Bereichen. Hierzu gehören beispielsweise Hoteltresore und Minibars, Betäubungsmitteltresore, Schlüssel-Annahme- und -Ausgabe-Systeme sowie Dokumenten- und Datensicherungsschränke.
Im großen Ausstellungsbereich der Niederlassung sind zahlreiche Tresormodelle aus allen Produktbereichen ausgestellt. „Außerdem können wir stets auf den Lagerbestand von mehreren Tausend Tresoren in unserem Zentrallager zugreifen, so dass wir zahlreiche Tresore sehr schnell liefern können“, erläutert Markus Klodt einen weiteren Vorteil. Der erfahrene HARTMANN-Mitarbeiter wird das Team in München leiten. „Und sollte in unserem umfangreichen Programm die passende Tresorlösung nicht dabei sein, entwickeln wir bei Bedarf auch gemeinsam mit dem Kunden eine maßgeschneiderte, auf die speziellen Anforderungen zugeschnittene Lösung.“
Die offizielle Eröffnung der neuen Filiale findet am zweiten September-Wochenende (Fr./Sa. 11./12.09.) statt – mit attraktiven Eröffnungsangeboten für alle Kunden.
München ist neben der Zentrale in Paderborn und den Filialen in Berlin, Hamburg, Düsseldorf und Köln der sechste Standort des Tresorspezialisten in Deutschland. Darüber hinaus ist das Unternehmen mit Niederlassungen in der Schweiz, Frankreich, Italien, Polen und den Vereinigten Arabischen Emiraten vertreten.
In der Münchner Arnulfstraße sind die HARTMANN-Fachberater montags bis freitags durchgehend von 9.00 bis 18.00 Uhr und samstags von 10.00 bis 14.00 Uhr für ihre Kunden da.

HARTMANN TRESORE AG
Niederlassung München
Arnulfstraße 51 a
80636 München
Tel. +49 (0)89 3681260-700
muenchen@hartmann-tresore.de

Die HARTMANN TRESORE AG gehört zu den führenden Anbietern von Tresoren und ist mit mehreren Standorten in Deutschland, dem europäischen Ausland und dem Mittleren Osten vertreten. Zum Sortiment gehören geprüfte und zertifizierte Tresore aller Art für den privaten und gewerblichen Einsatz sowie branchenspezifische Sicherheitslösungen, z. B. für Hotellerie und Gastronomie, Kliniken und Pflegeeinrichtungen, Behörden, die Automobilbranche und für Filialisten aus den verschiedensten Bereichen.

Weitere Informationen zum Produktprogramm erhalten Interessenten unter der kostenlosen Telefonnummer 0800-8737673 oder per Mail an info@hartmann-tresore.de.

Kontakt
HARTMANN TRESORE AG
Franz-Josef Zimmermann
Pamplonastraße 2
33106 Paderborn
+49 (0) 5251 / 17 44-0
info@hartmann-tresore.de
http://www.hartmann-tresore.de